Nennungsformular WBO

gilt nur für den Reitertag in Bönen Hacheney

am 08.04.2018

Reiterdaten:

 

Pferdedaten

Pferd 1:

Nenngeld pro Prüfung beträgt 5 €

 

wenn ein 2. Pferd genannt werden soll bitte eintragen, sonst frei lassen:

Nenngeld pro Prüfung beträgt 5 €

 

* = Pflichtfeld

Gesamtstarts ist gleich Nenngeld Total!

Mir ist bewusst, daß eine kostenfreie Stornierung der Nennung nur bis Nennungsschluß möglich ist (29.03.2018).

Das Nenngeld überweise ich bis spätestens zum Nennungsschluss an:

   Reitgemeinschaft Bönen-Hacheney e.V

Kontonummer und Bestätigung kommt per E-Mail

Mit der Abgabe der Nennung erkennen alle Personen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme des Pferdes/Ponys stehen (Teilnehmer, Besitzer, Ausbilder, Begleiter) die WBO/LPO, die Besonderen Bestimmungen der Landeskommission und die Ausschreibung und deren Besonderen Bestimmungen verbindlich an. Die Richtigkeit der Angaben wird mit der Absendung des Teilnehmers/bei Minderjährigen des gesetzlichen Vertreters des Teilnehmers hiermit versichert/bestätigt.

!

 

 

      Wichtig: Für jedes Pferd/Pony ist bei LPO/WBOVeranstaltungen eine aktuelle Influenza-Impfung nachzuweisen (vgl. WBO). Die Kontrolle durch den Tierarzt kann während der PLS/BV ! jederzeit erfolgen. Der Equidenpass ist mitzuführen.